top of page
Soup

Hallo

David´s Secret begann ursprünglich als privater Kochservice, der sich auf vegane Küche spezialisierte. Wir brachten unser kulinarisches Fachwissen direkt nach Hause und verwandelten den Esstisch mit unseren außergewöhnlichen veganen Kreationen. Unsere Leidenschaft für das Kochen auf pflanzlicher Basis und unser Engagement für außergewöhnliche Aromen führten uns dazu Erfreuen Sie unsere Kunden mit innovativen, umwerfenden veganen Gerichten, maßgeschneidert für jedes einzigartige kulinarische Erlebnis.

Meine Geschichte

Angetrieben von der Leidenschaft für Essen und der überwältigenden Nachfrage entwickelte sich die Geschichte von Exquisite Vegan weiter. Die Vision des Gründers und die spürbare Marktlücke bei kreativen, leckeren veganen Optionen führten David´s Secret zu neuen Höhen. Wir begannen mit der Herstellung einfacher, aber innovativer veganer „Comfort Food“-Kreationen und bewahrten dabei unsere charakteristische Individualität und einzigartigen Geschmacksrichtungen. Diese wurden speziell für große Gastronomiebetriebe in ganz Deutschland konzipiert.

Unsere jahrelange Erfahrung in der Lebensmittelindustrie ermöglichte es Exquisite Vegan, vegane Lebensmittelkonzepte nahtlos in alltägliche Restaurants und Catering-Services zu integrieren. Bei Exquisite Vegan ahmen wir nicht nur Fleischgerichte nach; Wir erfinden sie mit frischem, oft biologischem Gemüse aus der Region neu. Unsere Zubereitungsmethoden sind innovativ und zielen darauf ab, den „Wow“-Effekt zu erzielen, der Exquisite Vegan bekannt gemacht hat.

Indem wir uns auf die Qualität und Einzigartigkeit unserer veganen Kreationen konzentrieren, stellen wir sicher, dass sich jedes Gericht durch seinen außergewöhnlichen Geschmack und seine Präsentation auszeichnet. Exquisite Vegan definiert die vegane Küche immer wieder neu, macht sie zu einem köstlichen Erlebnis für alle und setzt neue Maßstäbe in der kulinarischen Welt.

Paint Strokes

Impressum

Für die Datenverarbeitung durch:

DS exquisite vegan UG

Conrad Weil Gasse 11

Frankfurt 

60388

Tel: +49 157 73649419
E-Mail:david@exuisitevegan.com

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen erläutern, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und was Sie erwarten können, wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei jedem Besuch unserer Website, die unter exquisitevegan.com erreichbar ist, erheben und verarbeiten wir automatisch personenbezogene Daten. Zur Erstellung einer Besucherstatistik über die Nutzung dieser Website, zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Website sowie zur Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität des Systems werden folgende Daten erhoben:

  • Datum und Besuch der URL, die der Besucher gerade nutzt,

  • URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat,

  • Name der abgerufenen Daten,

  • verwendeter Browser,

  • ggf. das verwendete Betriebssystem,

  • die gekürzte IP-Adresse des Besuchers

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Es ist möglich, dass Daten länger gespeichert werden. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder geändert, sodass eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Client nicht mehr möglich ist.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden. Wir unterscheiden zwischen „essenziellen Cookies“, die die wesentlichen Funktionen der Website sicherstellen, und „Marketing-Cookies“, die in erster Linie dazu dienen, Ihnen personalisierte Angebote zu unterbreiten und die Zugriffe auf unsere Website auszuwerten. Dabei werden Meta- und Kommunikationsdaten (z. B. Ihre IP-Adresse oder verwendeter Browser) sowie Nutzungsdaten (z. B. aufgerufene Website, Zugriffszeiten oder Interessen an Inhalten) verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO, sofern Sie uns eine Einwilligung erteilen. Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ansonsten werden nur „essentielle Cookies“ gesetzt. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt hierbei in der Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Website sowie der Gewährleistung der Systemsicherheit und -stabilität. Als Nutzer haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen zu verwalten, indem Sie Cookies aktivieren, ablehnen oder löschen. Für Informationen zum konkreten Verfahren wenden Sie sich bitte an Ihren Anbieter.

Kommunikationskanäle
Kontakt Formular

Um mit uns in Kontakt zu treten, werden durch die bereitgestellten Kontaktformulare zudem folgende personenbezogene Daten erhoben: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht. Sie können uns auch weitere Details wie Ihre Telefonnummer mitteilen. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten von uns gelöscht, sofern eine weitere Aufbewahrung nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der laufenden Kundenbetreuung oder einschlägiger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich ist. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der Kontaktaufnahme im Falle vorvertraglicher Maßnahmen oder Fragen zur Vertragsabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Auch Kontaktanfragen aus anderen Anlässen beantworten wir auf Grundlage des Artikels. 6 (1) (b) f. DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Beantwortung Ihrer Anfrage.

Weitergabe personenbezogener Daten

Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe personenbezogener Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO nicht, sofern keine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO besteht oder dies in deren Umsetzung gesetzlich vorgeschrieben ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen erforderlich ist oder die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und hierfür kein Grund besteht Wir gehen davon aus, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Datensicherheit

Die Website ist durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Dabei handelt es sich in der Regel um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Sollte Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützen, greifen wir stattdessen auf die 128-Bit v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Risiken nicht möglich. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden jedoch entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Rechte der Betroffenen

Du hast das Recht:

  1. gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung und Löschung verlangen auf Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen diese Verarbeitung, auf das Bestehen eines Beschwerderechts, auf die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie auf das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling u. a ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten;

  2. gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  3. gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder aus Gründen des öffentlichen Interesses erforderlich Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;

  4. gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, sondern Sie Sie benötigen diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder Sie haben gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt;

  5. gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  6. gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen können

  7. gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, aus berechtigten Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen sich auf Ihre besondere Situation beziehen oder der Widerspruch auf Direktwerbung abzielt. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine entsprechende E-Mail an david@excuisitevegan.com

Datenschutzkontakt

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an:
 

DS exquisite vegan UG

Conrad Weil Gasse 11

Frankfurt 

60388

Tel: +49 157 73649419
E-Mail: david@exquisitevegan.com

Kontakt

Conrad weil Gasse 11

Frankfurt 60388

0049 157 736 494 19

bottom of page